Konfliktherde weltweit – Kamerun – Online Seminar am 10. November 17.30 – 19.00 Uhr

Im nächsten Teil unserer Reihe widmen wir uns Kamerun. Unser Referent ist Teil des Equilibre International e.V.: TABA KEUTCHA ist Betriebswirtschaftler, engagiert sich im bildungspolitischen Bereich und seit 2005 als Autor tätig. Ihn interessieren vor allem wirtschaftspolitische Zusammenhänge in unserer globalisierten Welt sowie die Gründe für Rassismus und Diskriminierung. Er hält Vorträge und Workshops in ganz Deutschland mit Zielgruppen unterschiedlichen Alters. 2018 erschien sein zweites Buch, der politische Roman „Die falsche Front“. www.eiev.de Nach der Voranmeldung erhalten Sie den Teilnahme-Link per E-Mail!
vor 4 Wochen

Diese Seite empfehlen: