Glücksmomente

„Glücksmomente“ bringt Menschen, die sich einmalig ehrenamtlich engagieren möchten, mit Menschen, die einen Wunsch haben zusammen. In dieser neuen Art der ehrenamtlichen Arbeit bestimmen die Anbietenden selber, was sie wie lange, wie oft und zu welchem Zeitpunkt für andere Menschen tun wollen. Gleichzeitig können sich Menschen etwas wünschen. Getreu dem Motto „Das, was den Menschen heute fehlt, ist Begegnung“, haben sich bereits Paarungen für eine Fahrt ins Grüne, für einen Besuch in einer Freilichtbühne, zum Klönen oder zur Einkaufshilfe gefunden.

Eine Koordinatorin lernt Wünschende und Anbietende kennen und führt sie zusammen.
Glück ist teilbar!

 

Aktuelle Wünsche und Angebote finden Sie hier!

SIE WOLLEN GUTES TUN? SPENDEN SIE ZEIT!

Ob bei einem Spielenachmittag, Zooausflug oder Garteneinsatz: Schon mit kleinen Aktionen können Sie anderen Menschen eine große Freude machen. Mit dem Projekt „Glücksmomente“ wollen wir Zeit-Angebote und Zeit-Wünsche von Menschen hier in Osnabrück zusammenbringen. Und dazu brauchen wir genau Leute wie Sie! Geschichten erzählen ist Ihr Ding? Sie lieben Gesellschaftsspiele? Oder bekochen gerne andere? Machen Sie gleich mit und schicken Sie uns Ihr Angebot! Wir vermitteln Sie weiter.

Das, was den Menschen heute fehlt, ist Begegnung.

SIE HABEN EINEN WUNSCH? MELDEN SIE SICH!

Das Licht am Fahrrad ist kaputt. Aber zum Reparieren fehlen Ihnen Können oder Kraft? Sie würden gerne mal wieder ins Theater gehen, doch alleine trauen Sie sich das nicht zu? Für das Familienpicknick am See suchen Sie Begleitung? Glücksmomente hilft Ihnen dabei, Ihren Wunsch zu erfüllen. Eis essen ist zusammen einfach schöner als alleine. Heimwerken fällt schwer, wenn Erfahrung und Werkzeug fehlen. Nennen Sie uns Ihren Wunsch – wir kümmern uns um den Rest.

 

HALLO, ICH BIN IMKE MENNENGA-SCHAGON!
PROJEKTKOORDINATORIN

Evangelisch-reformierte Gemeinde Osnabrück
Bergstraße 16
49076 Osnabrück

Telefon: (05 41) 7 50 10 43
E-Mail: gluecksmomente@reformiert.de

Diese Seite empfehlen: